2016

Probewochenende Cantemus

Am vergangen Wochenende (17.-18. September) trafen sich die Sängerinnen und Sänger von Cantemus zusammen mit unserer Chorleiterin Selina Baas zu einem gemeinsamen  Probewochenende in der Bildungstätte Maria Rosenberg. An den zwei Tagen konnten wir intensiv an unserem Konzertprogramm arbeiten. Spätenstens jetzt sind wir im Musical-Fieber!

 

Wir freuen uns auf unser Konzert am 6. November in der Saalstadter Festhalle.

20. September 2016

Goldene Konfirmation

Wir gratulieren Elvira Mandel zur goldenen Konfirmation. Es ist in unserem Verein eine schöne Tradition, unseren aktiven Sängerinnen und Sängern den Festgottesdienst zur goldenen Konfirmation mitzugestalten. In der Feierstunde am Sonntag sang der Gemischte Chor die Lieder „Die ganze Ehre, Gott, ist dein“ und „Der Vater im Himmel beschenke euch“.

16. Oktober 2016

Musical Musical Musical

Mit dem Konzert „Musical, Musical, Musical“ erreichten wir am Sonntag in der Saalstadter Festhalle mit unseren beiden Chören den Jahreshöhepunkt: Unter der Leitung von Selina Baas und am E-Piano begleitet von Achim Baas haben alle Zuschauer und die Sängerinnen und Sänger in der ausverkauften Festhalle einen abwechslungsreichen und bunten Konzertabend erlebt. Sebastian Schröer, der seit Jahren unsere Konzerte moderiert, führte auch diesmal gekonnt durchs Programm. Er verband die verschiedenen Programmteile kurzweilig durch witzige Hintergrundinformationen.

 

Unser Konzert umfasste Lieder aus den Musicals „Cabaret“ (Cabaret), „Phantom der Oper“ (Die Musik der Nacht), „Les Misérables“ (Das Lied des Volkes), „Hello Dolly“ (Hello Dolly), „Sparmelot“ (Always look on the bright side of life), „Die Schöne und das Biest“ (Beauty and the Beast), „König der Löwen“ (Circle of Life), „Grease“ (We go together), “Cats” (Memory), “Ich war noch niemals in New York” (Ich war noch niemals in New York; Heute beginnt der Rest deines Lebens), „Aladdin“ (A whole new world) und „The Rocky Horror Show“ (Over at the Frankenstein Place; Time Warp).

 

Besondere Hingucker waren die tanzenden Nonnen von Cantemus („Hail holy Queen“, Sister Act), der magische Kater „Mister Mistoffelees“ aus „Cats“ (Jonas Höh) und unser „Balu“ (Christian Kiefer), der zusammen mit den Männern von Cantemus und Kara Kiefer am Kontrabass mit „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ (Dschungelbuch) den zweiten Teil des Konzerts eröffnete.

 

Durch Auftritte einer eigens für dieses Konzert zusammengestellten Jungschauspielgruppe wurden die Musikbeiträge zusätzlich aufgelockert. Im ersten Teil des Konzerts fuhr der „Starlight Express“ mitten durch das Publikum, nach der Pause schlichen Kätzchen durch den Saal und über die Bühne. Beide Aktionen wurden von Anna Kämmer, Anna Kiefer, Julia Kiefer, Paula Schneider und Tom Bauer dargestellt. Kristin Kiefer kümmerte sich hinter den Kulissen um Kostüme und Maske der Kinder.

 

Abgerundet wurde unser Musicalabend durch einen bombastischen Bühnenaufbau mit echtem Bühnenvorhang. Ermöglicht wurde uns das durch Andreas Schneider und Christian Kiefer. Andreas Schneider steuerte während des Konzerts zudem die Lichtanlage, um unseren Auftritt durch passende Beleuchtung und Lichteffekte zu abzurunden. Unsere Gäste wähnten sich auch deswegen in ein professionelles Theaterhaus versetzt.

 

Vielen Dank an alle, die diesen Abend in dieser Form ermöglicht haben!

08. November 2016

Musikalischer Gottesdienst und Matinee zum dritten Advent

Am dritten Advent haben wir mit unseren Chören den Gottesdienst in der prot. Kirche Wallhalben mitgestaltet und danach eine adventlich weihnachtliche Matinee angeschlossen.

Die zahlreichen Besucher konnten zusammen mit Pfarrerin Armbrust-Stepponat einen stimmungsvollen Gottesdienst feiern, bei dem der Musik eine besondere Bedeutung zukam. Zunächst hörten wir vom Organisten Peter Schröer eine barocke Toccata und eine Pastorale von Domenico Zipoli. Während des Gottesdienstes sang unser gemischter Chor „O komm, o komm, Emanuel“ und „Tochter Zion“. Mit der „Open-Door-Samba“, einer Sambabearbeitung über „Macht hoch die Tür“ von Thomas Riegler, leitete die Orgel zur anschließenden Matinee über.

Der gemischte Chor und Cantemus brachten darin zeitgenössische Advents- und Weihnachtslieder in deutscher und englischer Sprache zu Gehör. Das Programm umfasste Lieder wie z.B. „Good News“, „The way I care“, „Glorious Kingdom“, „Brecht auf, macht euch bereit!“, „O Bethlehem, du kleine Stadt“, „Er kommt bei uns an“ (am Cello Kara Kiefer), „Cradle me, Lord“, die „Weihnachtshymne“ und „Lord, I lift your name on high“.

 

Zwischen den Liedern war Peter Schröer mit zwei Klaviervorträgen zu hören: einmal klassisch und einmal beswingt, mit der bekannten Pastoralen von Arcangelo Corelli und dem „Reißer“, einer Swingbearbeitung des Chorals „O Heiland, reiß die Himmel auf“ von Thomas Riegler.

Die musikalische Gesamtleitung lag wieder in den bewährten Händen unserer Chorleiterin Selina Baas, die es in der kurzen Zeit nach unserem Jahreskonzert geschafft hat, ein derart abwechslungsreiches Programm einzustudieren.

 

Belohnt wurden die Sängerinnen und Sänger durch langanhaltenden Applaus, für den sie sich gerne mit einer Zugabe bedankten.

11. Dezember 2016

Do werd die Wutz geschlacht ...

 

 

Frei nach diesem Motto veranstaltete der MGV am 28. Dezember ein zünftiges Schlachtfest. Die Schlachtspezialitäten und die „Schwarzen Husaren“ sorgten in der voll besetzten Festhalle für einen gelungenen Abend.

 

Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben.

31. Dezember 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MGV 1879 Saalstadt e.V.